100 Prozent geschmack und 100 Prozent QualitÄt

Wir bauen nicht nur Früchte an, die gut aussehen, sondern auch besonders lecker und schmackhaft sind. Dies gelingt uns, indem wir auf hohe Erträge verzichten und uns lieber auf den Geschmack unserer Früchte konzentrieren. Je weniger Früchte am Baum hängen, umso intensiver schmeckt jede einzelne.

Nur am Baum ausgereiftes Obst entfaltet seinen vollen Geschmack und entwickelt beste Inhaltsstoffe. Die naturbelassenen Kalksteinböden des Rheinhessischen Hügellandes sind nicht nur ein idealer Standort für ausgezeichnete Weine, sondern auch für die besten Früchte der Region.

Alle Welt redet von Nachhaltigkeit, wir handeln danach!

Wie sonst könnten wir seit über 200 Jahren unsere Felder rund um Mainz bewirtschaften. Mit der Liebe zur Verbundenheit zur Natur und dem über Generationen vermittelten Wissen arbeiten wir auf denselben Böden wie unsere Vorfahren.